Der Bolsenasee ist wunderschön, aber auch sehr verletzlich. Wir sind eine Gruppe Bürger Europas die sich um seinen Schutz bemühen.

Startseite

Ein Bildungsprojekt

Der beste Weg den See zu schützen ist ihn von klein auf zu kennen und zu lieben. Wir präsentieren das Unterrichtsprogramm "Lerne den See kennen".

Weiterlesen

Bio-Region

Alle sind sich einig, die Ressourcen des Gebietes nachhaltig zu bewirtschaften.

Weiterlesen

Messungen

Wir führen regelmäßig Messungen über den Zustand des Sees durch und veröffentlichen diese.

Weiterlesen

Unsere wichtigsten Themen

zum Schutz des Sees

Neuste Aktivitäten

Zustand des Sees 2017

Seit vielen Jahren führt Piero Bruni regelmäßig Messungen am See durch und veröffentlicht diese einem Jahresbericht. (mehr …)

„Goletta“ der Seen 2018

Legambiente hat am 27. Juli 2018 in der Libr'Osteria Le Sorgenti in Bolsena die Ergebnisse der "Goletta" der Seen Italiens 2018 für den Bolsenasee mit beunruhigenden Resultaten (mehr …)

Abschied von Sonja Zantl

Am 27. Juli ist Sonja Zantl, Gründungsmitglied des Komitees BLEU, von uns gegangen. Von ihr ging die Initiative aus, die Fremden rund um den See zu sammeln und (mehr …)

Öffentliches Treffen am 7. August 2018

Liebe FreundInnen, die Vereine "Bolsena Lago d'Europa" und "Lago di Bolsena" freuen sich, Euch zu einem öffentlichen Treffen am (mehr …)

Baustelle – Juli 2018

Stand vom 19.07.18
Die Instandsetzungsarbeiten am Ringkanal, der von COBALB bewirtschaftet wird, nähern sich dem Abschluss, auch wenn sie (mehr …)

Wasserqualität 2018 „Ausgezeichnet“ ?

Fast schon traditionell hat auch in diesem Jahr der Bürgermeister von Bolsena in einer Pressemeldung zum Auftakt der Sommersaison (mehr …)

Baustelle – Juni 2018

Stand vom 18.06.2018
Die Arbeiten am Ringkanal, bewirtschaftet von COBALB, schreiten voran. Aktuell sind die mechanisch-hydraulischen (mehr …)

„Lerne den Bolsenasee kennen“ 2018

Mit Ende des Schuljahres 2017/2018 ist auch ein weiteres Jahr des Bildungsprojektes erfolgreich abgeschlossen worden. Zum (mehr …)

Umwelttage 2018 am See

Am 5. Juni wird der Weltumwelttag gefeiert. Sein hauptsächliches Ziel ist es, “den Umweltfragen ein menschliches Gesicht zu geben” und in Personen und (mehr …)

Unterstützende Organisationen